Symposium 2017

Unser erstes Symposium fand in Köln statt.

Es wurden Themen wie „Neuigkeiten aus der Medizin – Wann kommt die Schweineniere?“, „Medikamente bei chronischer Nierenerkrankung“, „Erwartungen an ein Arztgespräch und „Psychosoziale Begleitung“ behandelt.

Des Weiteren gab es gute Tipps rund um Themen wie „Reha“, „Sozialrecht“, „Geschwister“ und „Inkontinenz“.

Für die Erwachsenen gab es noch verschiedene Workshops über „Transition“, „Unterstützung für Familien mit nierenkranken Kleinkindern“, „Lebendorganspende“ sowie „Erwartungen an psychosoziale Begleitung“.

Unsere „kleineren“ Gäste konnten, je nach Alter, während dessen in die Kinderbetreuung, in den Zirkus oder in den Zoo.

Nach diesem gelungenen ersten Symposium war schnell klar, dass es ein zweites geben wird.